Samstag, 4. Februar 2012

Adobe...Jo, do bini...

Ich muss mir echt `mal Luft verschaffen, denn diese Drecksanwendungen bringen mich um den Verstand. Erst hatte ich richtig Probleme "Photoshop Elements 9" zu installieren. Man muss im Kopf behalten, dass der "Reader", der gleichen Firma nicht ganz unerhebliche Vorteile bringt. Nach ein paar Wochen, unzähligen Telefonaten mit Call-Centern auf der ganzen Welt und vielen Tränen vor dem heimischen PC ließ sich die Anwendung plötzlich installieren. Im Nachhinein glaube ich, dass die Zeit für den eigentlichen Partisanenangriff jetzt gekommen war. Ich jubilierte und freute mich auf die Zukunft der Bildgestaltung, schmiess alle Diagnose-, Hilfs-, und sonstige Adobe-Anwendungen vom PC...und!?Der "drecks-vermaledeite-mistige" Reader 9 oder auch X hatte seinen Dienst quittiert! War in Rente gegangen, machte Urlaub, war krank, was auch immer...Das Ding geht jedenfalls nicht mehr. Super! ist ja nicht so, als würde man ihn vermissen...