Samstag, 18. Februar 2012

Gotcha!

Nachdem ich in den letzten Tagen zwei Bücher von Thomas Leuthardt über "Street Photography" verschlungen habe, wollte ich das heute unbedingt mal ausprobieren. Ich werde die Bilder von denen ich glaube, dass sie gut geworden sind gleich auf flickr laden. Anfangs ist es schon ein wenig seltsam fremde Menschen zu fotografieren, aber es ist eigentlich nur eine Reportage. Die Reportage über einen Tag in der Bonner Innenstadt. Technisch gesehen, war aber auch das nur eine Übung. Diese Art von Photographie verlangt einen eigenen Umgang mit den Einstellungen der Kamera. Ich habe dieses Mal mit der 50 mm Festbrennweite fotografiert. Bei den Einstellungen stellte sich heraus, dass folgendes Setting die besten Ergebnisse brachte: P-Modus, Serienbild, ISO 400, Belichtung -0,7 EV.