Sonntag, 10. Februar 2013

Auf kleinstem Raum...

Man soll ja bekanntlich aus allem das Beste machen, aber ich bin echt genervt.
Nach drei Tagen Geschäftsreise schön mit Schüttelfrost nach Hause kommen, macht nicht wirklich Spaß! Leider ging am nächstem Morgen nix mehr! Eine schöne Grippe hatte mich erwischt! Damit ist das Wochenende dann gelaufen gewesen. Naja, die Einzelheiten erspare ich Euch!
Jedenfalls musste ich am Samstag daran denken, dass ich einmal von einer Fotoaufgabe gelesen habe, wo man das fotografieren sollte, was einem nach dem Aufwachen ins Auge fällt...Also habe ich die Aufgabe etwas abgewandelt und habe die Zeiten genommen, wenn ich von meinen Nickerchen erwachten...
Okay, ich hätte vielleicht doch eine richtige Kamera auf den Nachttisch legen sollen, denn das Smartphone gibt sich bei den Lichtverhältnissen zwar alle Mühe, doch...Naja, aber dennoch fand ich dieses Resultat doch ganz gut!