Sonntag, 30. Dezember 2012

Höhen und Tiefen...

Ach, Mensch! Ich weiß auch nicht...
Manchmal ist es aber auch wirklich verhext! Heute hatte ich mir ein tolles Motto und eine gute Location ausgeguckt. Wollte einfach ein paar Schwarzweißbilder an einem alten Bahnwerk in Brühl machen. Schwarzweiß gefällt mir im Moment sehr gut und außerdem wollte ich die neue Software von Niksoftware testen, die noch mehr aus solchen Bildern herausholt. Ich hatte ja schon in einem anderen Post geschrieben, dass ich von HDR Efex Pro des gleichen Herstellers total begeistert bin...
Naja! Die Bahnanlage war natürlich ordentlich "verrammelt" und so war es nix mit dem Vorhaben. Also Plan B - hieß in die U-Bahn und noch ein paar Bilder zu meiner Reihe machen. Das hat mich aber nicht wirklich begeistert und technisch habe ich echt nur Murks produziert...
Deshalb bin ich dann `raus zur Rheinbrücke und habe ein paar Langzeitbelichtungen gemacht. Das Gute ist, dass ich von meinem neuen Stativ wirklich begeistert bin. Das Ding hänge ich einfach an meine Tasche und wenn ich es brauche, ist es ruck-zuck aufgebaut. DAS war wenigstens etwas Positives! Aber wie heißt es so schön: "ÜBEN-ÜBEN-ÜBEN!!!"